Waldspielgruppen
Zwergengruppen
Vorstand
Ziel
Aktuell
Galerie
Links
Sponsoren

Was bringt die Spielgruppe dem Kind?
Die Spielgruppe bietet dem Kind einen geschützten Rahmen. Es kann sich langsam vom Elternhaus lösen und seine Selbständigkeit erproben, der Übergang in den Kindergarten wird dadurch erleichtert. Das Kind bekommt einen ganz persönlichen Erlebnisraum, es lernt andere Regeln und Grenzen kennen. Es kann seine handwerklichen, sprachlichen und motorischen Fähigkeiten erweitern. Es sammelt Erfahrungen mit verschiedenen Materialien und entfaltet seine Kreativität.

Was bringt die Spielgruppe den Eltern
Für die Eltern bietet sich durch die Spielgruppe die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen mit Eltern in der gleichen Familienphase. Die Spielgruppe kann den engsten Bezugspersonen des Kindes eine Hilfe zur Ablösung sein. Die aktive Teilnahme am Spielgruppengeschehen fördert das Verständnis für das eigene, aber auch für andere Kinder (regelmässige Besuche, Elternabende, gemeinsame Aktivitäten). Oft lernen Eltern auch eine neue Seite ihres Kindes kennen, da es sich in der Gruppe anders verhält als zu Hause.